Blaue Karte EU

Wenn Sie einen deutschen oder anerkannten ausländischen Hochschulabschluss haben, können Sie die Blaue Karte EU beantragen: Sie erhalten einen auf maximal vier Jahre befristeten Aufenthaltstitel. Ausländische Hochschulabschlüsse müssen anerkannt werden.

Weitere Voraussetzungen:

  • Vorlage eines Arbeitsvertrages oder eines verbindlichen Arbeitsplatzangebots entsprechend Ihrer Qualifikation.
  • Nachweis eines jährlichen Mindestbruttogehalts von 50.800 Euro (Ausnahme: bei Erteilung einer Blauen Karte EU, z.B. an Naturwissenschaftler, Mathematiker und Ingenieure sowie an Ärzte und IT-Fachkräfte wird eine niedrigere Gehaltsgrenze von 39.624 Euro zu Grunde gelegt. Stand: 2017).

Weitere Informationen der Stadt Stuttgart


Wenn Sie als Inhaber einer Blauen Karte EU eine qualifizierte Beschäftigung über 33 Monate ausgeübt haben und über einfache Deutschkenntnisse verfügen, können Sie eine Niederlassungserlaubnis beantragen. Bei ausreichenden Deutschkenntnissen verkürzt sich die Frist auf 21 Monate.


Weitere Informationen der Stadt Stuttgart

Ausländer- und Staatsangehörigkeitsrecht

Eberhardstraße 39
70173 Stuttgart
S-Mitte

Postanschrift

Landeshauptstadt Stuttgart
Amt für öffentliche Ordnung, Ausländer- und Staatsangehörigkeitsrecht
70161 Stuttgart

Ihr Kontakt zu uns

Telefon
+49 711 216-91857
+49 711 216-91856
Fax
+49 711 216-98103
E-Mail

Öffnungszeiten - Grundsätzlich nur mit Terminvereinbarung

Mo, Di, Mi 08:30 - 13:00
Do 13:00 - 18:00
Fr 08:30 - 12:00

Telefonische Erreichbarkeit

Mo, Di, Mi 14:00 - 15:30
Do 09:00 - 12:00

Ihr Weg zu uns