Deutsch- und Integrationskurse

Sie möchten Deutsch lernen? Neben privaten Sprachkurs-Anbietern gibt es geförderte Kurse des Bundes und der Landeshauptstadt Stuttgart.

Lassen Sie sich beraten, welcher Kurs der richtige für Sie ist. Wenn Sie schon länger in Deutschland leben oder Asylbewerber sind, wenden Sie sich bitte an die Clearingstelle sprachliche Integration . Die Beratung dort beinhaltet bei Bedarf auch einen Einstufungstest. Sind Sie ganz neu in Deutschland, ist die Erstberatung im  Welcome Center Stuttgart die richtige Anlaufstelle.

Die Beratung ist kostenlos.

Lernen Sie Deutsch! (PDF)

 

Hier können Sie recherchieren, welche Deutsch- und Integrationskurse des Bundes und der Landeshauptstadt Stuttgart es in Ihrem Stadtbezirk gibt:

Suche nach Deutsch- und Integrationskursen


Integrationskurse des Bundes

In den Integrationskursen des Bundes lernen Sie Deutsch für den Alltag und Sie erfahren viele Dinge über Deutschland, zum Beispiel über die Geschichte, die Kultur oder das politische System. Sie richten sich an Erwachsene und Jugendliche, die nicht mehr schulpflichtig sind. An den Integrationskursen können Ausländer, Aussiedler, deutsche Staatsangehörige sowie Flüchtlinge mit guter Bleibeperspektive teilnehmen.

Jeder Integrationskurs besteht aus einem Deutschkurs (Basiskurs und Aufbaukurs) und einem Orientierungskurs. Ziel des Integrationskurses ist es, dass Sie erfolgreich am Abschlusstest teilnehmen. Er besteht aus einer Sprachprüfung (Niveau B1) und dem Test "Leben in Deutschland".

Deutschkurse der Landeshauptstadt Stuttgart

Als Ergänzung zu den Integrationskursen des Bundes fördert die Landeshauptstadt Stuttgart stadtteilorientierte Deutschkurse und das Programm "Mama lernt Deutsch" an Stuttgarter Schulen. Bei Bedarf werden diese Kurse mit Kinderbetreuung angeboten.

Die städtischen Deutschkurse richten sich an Personen, die keinen Anspruch auf einen Integrationskurs haben bzw. nur durch ein stadtteilorientiertes Angebot erreicht werden können.

An den städtischen Deutschkursen können auch Flüchtlinge, die keinen Zugang zu den Bundeskursen haben, teilnehmen. Den Berechtigungsschein zum Kursbesuch erteilt die Clearingstelle sprachliche Integration.

Die Deutschkurse für Flüchtlinge werden über das Landesprogramm VwV Deutsch für Flüchtlinge des Ministeriums für Soziales und Integration gefördert.

BaWÜ_Ministerium für Soziales und Integration


Ein spezielles Angebot für Mütter und Väter bietet das Städtische Elternseminar.

Kurse des Elternseminars

Informationen zu den städtischen Deutschkursen


Mama lernt Deutsch - Deutschkurse für Mütter (PDF)