Arbeitserlaubnis

Wenn Sie aus einem EU-Land kommen, können Sie in Deutschland eine Arbeit aufnehmen oder sich selbstständig machen.

Menschen aus Drittstaaten können in Deutschland arbeiten, wenn es ihr Aufenthaltstitel zulässt. Entsprechende Genehmigungen können bei der Ausländerbehörde beantragt werden.

Mehr Informationen zum Aufenthaltstitel

Was bedeuten die Bemerkungen zum Thema "Arbeitserlaubnis" in Ihrem Aufenthaltstitel?

  • Erwerbstätigkeit gestattet:
    Sie dürfen bei einem Arbeitgeber tätig sein und/oder sich selbständig machen.
  • Beschäftigung gestattet, selbständige Tätigkeit nicht gestattet:
    Sie dürfen bei einem Arbeitgeber tätig sein, sich aber nicht selbständig machen.
  • Erwerbstätigkeit nur mit Erlaubnis der Ausländerbehörde gestattet:
    Wenn Sie eine Arbeit gefunden haben, beantragen Sie bei der Ausländerbehörde eine Arbeitserlaubnis. Erst wenn Sie diese haben, dürfen Sie mit der Arbeit beginnen.

Ausländer- und Staatsangehörigkeitsrecht

Eberhardstraße 39
70173 Stuttgart
S-Mitte

Postanschrift

Landeshauptstadt Stuttgart
Amt für öffentliche Ordnung, Ausländer- und Staatsangehörigkeitsrecht
70161 Stuttgart

Ihr Kontakt zu uns

Telefon
+49 711 216-91857
+49 711 216-91856
Fax
+49 711 216-98103
E-Mail

Öffnungszeiten - Grundsätzlich nur mit Terminvereinbarung

Mo, Di, Mi 08:30 - 13:00
Do 13:00 - 18:00
Fr 08:30 - 12:00

Telefonische Erreichbarkeit

Mo, Di, Mi 14:00 - 15:30
Do 09:00 - 12:00

Ihr Weg zu uns